Dein Weg zum Professional

Dive Professional

Deine ersten Schritte auf dem Weg zum Profi. Du möchtest Dein erworbenes Wissen und Deine Begeisterung für das Tauchen an andere weitergeben? Dann wage einen weiteren Schritt zum Assistenen und Ausbilder. Nach und nach bauen wir deine Ausbilderfähigkeiten aus und mit jedem Schritt erwirbst Du mehr Verantwortung bei der Tauchausbildung.

DL
DLP
SI

 i.a.c. Dive Leader 

Der Dive Leader ist die höchste Stufe die Du als Sporttaucher erlangen kannst und ist das „Sprungbrett“ zum Tauchlehrer. Diese Ausbildungsstufe berechtigt Dich zum Tauchen mit Anfängern. Daher übernimmst Du mit dem Dive Leader bereits ein hohes Maß an Verantwortung und bist ein Bindeglied zwischen Tauchlehrer und Tauchschüler.

Der Dive Leader Tauchkurs bringt Deine theoretischen und praktischen Fertigkeiten auf das höchste Nieveau als Sporttaucher. Dieser Kurs ist Dein erster Schritt in Richtung des Tauchausbilders und die Qualifikation zum professionellen Tauchgruppenleiter nach DIN/EN 14153-3!

 Voraussetzungen & Infos

  • Midestalter 18 Jahre
  • Master Diver, CMAS** oder vergleichbar
  • Aktuelle Erste Hilfe | HLW
  • Min. 65 Tauchgänge bei Kursabschluss
  • Gesundheitliche Vorraussetzungen
  • Als Professional solltest Du über eigene Tauchausrüstung verfügen. Natürlich gibt es von uns Flaschen, Luft und Blei.
  • Kurspreis 545,00 €, für weitere Informationen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

 i.a.c. Dive Leader Professional

Der Dive Leader Professional ist ein weiterer Schritt in die Profi-Ausbildung beim International Aquanautic Club.

Als Dive Leader Professional bist Du nicht nur bereits ein vollwertiges Mitglied beim i.a.c., sondern bildest auch selbstständig Deine eigenen Schüler aus.

Ein zweitägiges Seminar gibt Dir das Wissen, um selbstständig Schnuppertauch- sowie Schnorchelkurse durchzuführen. Natürlich bist Du nach diesem Seminar auch bestens vorbereitet, um weltweit als Dive Guide zu arbeiten.

Damit Du immer Zugriff auf Deine Daten hast, bekommst Du einen persönlichen Zugang zum i.a.c. Instructor-Bereich und kannst somit selbstständig arbeiten. Training-Record-Karten stehen Dir neben einer Vielzahl von Präsentationen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung.

 Voraussetzungen & Infos

  • Midestalter 18 Jahre
  • i.a.c. Dive Leader, PADI Divemaster oder SSI Dive Guide/Divemaster
  • Aktuelle Erste Hilfe | HLW
  • Min. 65+ Tauchgänge
  • Gesundheitliche Vorraussetzungen
  • Als Professional solltest Du über eigene Tauchausrüstung verfügen. Natürlich gibt es von uns Flaschen, Luft und Blei.
  • Als Dive Leader Professional solltest Du eine Haftpflichtversichung haben. Z.B. die aquamed Divecard Professional.
  • Kurspreis 245,00 €, für weitere Informationen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

 i.a.c. Scuba Instructor | Basic Instructor

Praktische, wie auch theoretische Inhalte werden von Deinem Dive Leader Kurs aufgegriffen und weiter vertieft. Dabei werden Dir wichtige Hintergrundinformationen vermittelt. Ein umfassender Teil dieser Ausbildung beschäftigt sich mit der Präsentation von Ausbildungsinhalten.

So lernst Du, wie Du deinem Schüler, die einzelnen Bestandteile des Tauchens schnell und einfach vermittelst. Die Praxis befasst sich zunächst mit der Planung und Strukturierung von Tauchkursen. Welches Equipment eignet sich für die Ausbildung? Wie sind die Anforderungen an Ausbildungsgewässer? Das sind nur zwei von vielen Fragen, die vor Beginn eines Kurses geklärt werden müssen. Wir zeigen Dir auf was es ankommt und wie Du Probleme und Schwierigkeiten erkennen kannst bevor sie auftreten.

Nach erfolgreicher theoretischer Prüfung und positiver Beurteilung erhälst Du den Status eines i.a.c. Basic Instructor/Tauchlehrer-Assistenten. Damit bist Du berechtigt, Dich direkt zur nächstmöglichen Tauchlehrer Prüfung/Tauchlehrer-Qualifikation anmelden.

 Voraussetzungen & Infos

  • Midestalter 18 Jahre
  • i.a.c. Dive Leader, PADI Divemaster oder SSI Dive Guide/Divemaster
  • Aktuelle Erste Hilfe | HLW
  • Min. 80+ Tauchgänge
  • Gesundheitliche Vorraussetzungen
  • Tauchlehrer Haftpflichtversichung
  • Als Professional solltest Du über eigene Tauchausrüstung verfügen. Natürlich gibt es von uns Flaschen, Luft und Blei.
  • Kurspreis und Termine auf Anfrage, für weitere Informationen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Open Water Instructor | CMAS TL*

  • Mindestalter: 18 Jahre  –   Mindestens 120 geloggte Tauchgänge
  • Bildet Schüler bis zum Master Dive aus

Advanced Open Water Instructor

  • Mindestalter: 18 Jahre  –   Mindestens 150 geloggte Tauchgänge
  • Bilde die Specialties Navigation, Gruppenführung inkl. HLW1 und weitere aus

Master Instructor | CMAS TL**

  • Mindestalter: 21 Jahre  –   Mindestens 220 geloggte Tauchgänge
  • Bilde bis zum Diveleader / CMAS *** aus und biete deinen Kunden das komplette Sporttauchprogramm
Menü schließen